Wärmepumpen-System Sole/Wasser

Im Erdreich herrschen zu allen Jahreszeiten relativ gleichmässige Temperaturen, die mit Hilfe der Sole-Wasser-Wärmepumpe auf ein brauchbares Temperaturniveau gebracht werden.

Die Erdsonde wird vertikal in das Erdreich gebohrt. Die Erdsonde benötigt wenig Platz und ist auch als Kollektor-System für Heizungsmodernisierung mit Wärmepumpen geeignet. 

Der Energiezaun bietet insbesondere für die Heizungsmodernisierung und für Neubauten mit Wärmepumpen eine kostengünstige Möglichkeit, ein Absorber-System (z.B Energiezaun) noch nachträglich zu installieren. Er nutzt - ähnlich wie ein Solarkollektor - auch die direkte Strahlung der Sonne.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK