Chronik der HSH Installationstechnik AG

Eine Erfolgsgeschichte der Familie Huber, die vor über 45 Jahren begann.

1972 - 1980

Die Firmengeschichte beginnt mit der Gründung der Einzelfirma im Jahre 1972 von Emil Huber. Als gelernter Heizungs- und Sanitärmonteur betrieb er als Selbstständiger die Installationsfirma am Steinweg 3 mit Sitz in Buchs SG. Während den späten 70er Jahren gewann die Einzelfirma in der Region der  Ostschweiz immer mehr an Bedeutung und der Kundenkreis vergrößerte sich kontinuierlich.

Als Folge davon wurde im Jahre 1981 die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, namentlich die „HUBER AG“ Hauptaktionär und Geschäftsführer blieb der Gründer Emil Huber. Mit individuell angepassten gesamt Lösungen für Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern wurde die HUBER AG schnell zu einer der renommiertesten Installationsfirmen der Region.

1980 - 1998

Die stetig wachsenden Auftragsbücher zwangen die Firma an einen neuen Standort. Ende 1981 bezog sie am Lognerweg in Grabs die neuen Räumlichkeiten mit einer Mitarbeiteranzahl von 10 Heizungs- und Sanitärinstallateuren und mehreren Lehrlingen.

Um Planung, Verwaltung, Büro, Technik und Werkstatt unter einem Dach zu vereinen, bezog Firma HUBER AG im Jahre 1986 den neuen Standort an der Rheinstrasse 3 in Buchs SG. Das neue Domizil erlaubte es der Firma effizienter die spezifischen Aufträge der Kunden auszuführen. In den nächsten 5 Jahren wuchs  die HUBER AG um ein dreifaches, so dass sie mehr als 30 Angestellte  beschäftigte. Besonderen Wert legte man auf die Ausbildung von Lehrlingen. 

1998 - 2010

Im Jahre 1998 kam Thomas Huber zur Firma hinzu. Der Sohn des Firmgründers stieß nach absolvierter Lehre als Heizungs- und Sanitärmonteur zum Familienunternehmen hinzu. Gleichzeitig wurde die Firma HUBER AG in die HSH Installationstechnik AG umgewandelt. Die immer größer werdenden  Kundenanforderungen sowie eine kontinuierlich steigende Auftragslage ließen das Unternehmen schließlich expandieren: Nach nur einem Jahr Bauzeit im Jahre 2007/2008 wurde am 25. Oktober 2008 ein neuer Firmenkomplex an der Langäulistrasse 35 in Buchs SG errichtet. Auf einem Areal von 2.000 m² entstand  ein neues Betriebsgebäude mit Büro, Verwaltung, Technik, Lager und Schauräumen. Gleichzeitig wurde im Fürstentum Liechtenstein eine zusätzliche Aktiengesellschaft gegründet namentlich die HSH Huber AG, die von Thomas Huber geleitet wird.

2010 - 2014

Heute sind es bereits mehr als 30 Mitarbeiter, deren Ziel die professionelle Ausführung Ihres Auftrages ist. Langjährige Betriebsangestellte und eine Vielzahl von jungen Mitarbeitern sorgen für ein gutes Betriebsklima und die richtige Ausgewogenheit zwischen Erfahrung und neuen Ideen. Die positive Identifikation der einzelnen Mitarbeiter mit der Firma spiegelt sich in der Realisierung zahlreicher Aufträge, die größtenteils von privaten Auftraggebern stammen, wieder. So kommen bei Einfamilienhäusern dasselbe Know-How und die gleiche Professionalität zum Einsatz wie bei Großprojekten für Industrie sowie bei großen Wohnungssiedlungen.

Ende 2011 wurden die Büroräumlichkeiten vergrößert. Ein zusätzlicher Raumkomplex wurde erbaut um die neue Planungsabteilung, den Empfang sowie mehreren Arbeitsräumen mit großem Sitzungszimmer den nötigen Platz zu ermöglichen.

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach umweltfreundlichen Energieträgern, stetig gestiegen. Die Firma hat sich auf diese diversen Energiegewinnungstechniken spezialisiert. Ob Solarenergie oder die alternative Energiegewinnung mit Wärmepumpen (Sole-Wasser, Luft-Wasser und Wasser-Wasser) die HSH Installationstechnik AG ist Ihr kompetenter Ansprechpartner.

2014

Thomas Huber übernimmt die Geschäftsleitung der Firma HSH Installationstechnik AG.

2014-2018

Ausbau der HSH Installationstechnik AG und stetiger Wachstum der Mitarbeiter. Zurzeit 50 Mitarbeiter.